Tour de France in Marseille

Die Hafenstadt am Mittelmeer ist mit rund 800.000 Einwohnern die zweitgrößte Metropole in Frankreich. Marseille wurde 600 v. Chr. von Griechen als «Massilia» gegründet und ist damit die älteste französische Stadt. Sie gehörte bis zum 6. Jahrhundert nach Christus zum römischen Reich.

Heute ist Marseille das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum im Süden Frankreichs mit dem zweitgrößten Hafen Europas hinter Rotterdam.

Die Etappensieger von Marseille

2017 Maciej Bodnar (POL)  Einzelzeitfahren
2013 Mark Cavendish (GBR)
2007 Cédric Vasseur (FRA)
2003 Jakob Storm Piil (DEN)
1993 Fabio Roscioli (ITA)
1989 Vincent Barteau (FRA)
1971 Luciano Armani (ITA)
1967 Raymond Riotte (FRA)
1957 Jean Stablinski (FRA)
1955 Lucien Lazarides (FRA)
1953 Maurice Quentin (FRA)
1951 Fiorenzo Magni (ITA)
1949 Jean Goldschmit (LUX)
1948 Raymond Impanis (BEL)
1947 Edouard Fachleitner (FRA)
1939 Fabien Galateau (FRA)
1938 Gino Bartali (ITA)
1937 Gustaaf Danneels (BEL)  Teamzeitfahren
1936 René Le Greves (FRA)
1935 Charles Pélissier (FRA)
1934 Roger Lapébie (FRA)
1933 Georges Speicher (FRA)
1932 Michele Orecchia (ITA)
1931 Max Bulla (AUT)
1930 Antonin Magne (FRA)
1929 André Leducq (FRA)
1928 André Leducq (FRA)
1927 Maurice Dewaele (BEL)
1919 Jean Alavoine (FRA)
1914 Octave Lapize (FRA)
1912 Odile Defraye (BEL)
1911 Charles Crupelandt (FRA)
1906 Georges Passerieu (FRA)
1904 André Faure (FRA)
1903 Hyppolite Aucouturier (FRA)

nach oben

Frankreich
Radsport-Seite.de, Homepage / Tour de France / Tour de France Ort-Index / Marseille - Tour-de-France-Ort am Mittelmeer