Radsport derzeit & demnächst:

(alle WorldTour-Rennen plus ausgewählte weitere Events bis x.1)

17.04.-19.04.  Vuelta a Castilla y Leon (ESP)  2.1   Sieger
18.04. Tour du Finistère (FRA) 1.1 Sieger
19.04. Amstel Gold Race (NED) 1.WT Sieger
19.04. Tro-Bro Léon (FRA) 1.1 Sieger
21.04.-24.04. Giro del Trentino (ITA) 2.HC Sieger
22.04. Wallonischer Pfeil (BEL) 1.WT Sieger
26.04. Lüttich-Bastogne-Lüttich (BEL) 1.WT Sieger
» mehr Rennen (Termine im Renn-Kalender 2015)
» Links zu allen Rennen mit Homepage auf cyclinglinks.nl
-----------------------------------------------------------

Radsport-Schlagzeilen:

(Auflistung der letzten wichtigen Uploads)

April 2015

Do 16.
GP de Denain - Wieder Bouhanni zum Sprintsieg

Mi 15.
Pfeil von Brabant - Hermans vorm sprintenden Matthews

So 12.
Dege erfüllt sich Traum bei Paris-Roubaix, der «Königin der Klassiker»!
John Degenkolb (Giant) gewann in überlegener Manier Paris-Roubaix 2015 vor Zdenek Stybar (Etixx) und Greg van Avermaet (BMC). 119 Jahre nach dem Premierensieg von Josef Fischer war dies der zweite deutsche Triumph bei der «Königin der Klassiker». In einer aufregenden Schlussphase fuhr Degenkolb allein zu den beiden Spitzenreitern van Avermaet und Yves Lampaert (Etixx) vor. Stybar, Boom (Astana), Elmiger (IAM) und Keukeleire (Orica) kamen in Roubaix noch einmal zurück, so dass im Velodrom 7 Mann um den Sieg sprinteten. mehr...
John Degenkolb - Palmarès des 26-jährigen Deutschen
==
Klasika Primavera de Amorebieta - Herrada siegt als Solist

Sa 11.
Baskenland: Rodriguez hängt Henao erst gegen die Uhr ab
Joaquim Rodriguez (Katusha) errang den Gesamtsieg bei der 6-tägigen Baskenland-Rundfahrt 2015. Bis zum abschließenden Einzelzeitfahren war der 35-jährige Spanier zeitgleich mit dem Gesamtführenden Sergio Henao (Sky), jagte Henao aber dann das Gelbe Führungstrikot noch ab. Ion Izagirre (Movistar) sprang im Zeitfahren ingesamt vor auf den 3. Platz. mehr...

Fr 10.
Sarthe-Rundfahrt - Navardauskas im Sekundenkrimi vor Boaro

Mi 8.
Scheldepreis - Kristoff gewinnt wie er will

So 5.
Flandern-Rundfahrt: Kristoff im Zweiersprint überlegen vor Terpstra
Alexander Kristoff (Katusha) holte den Sieg bei der Flandern-Rundfahrt 2015 im Zweiersprint gegen Niki Terpstra (Etixx). Der 27-jährige Norweger trat damit endgültig den Beweis an, dass er große Rennen nicht nur im Massensprint gewinnen kann. 28 Kilometer vor dem Ziel löste sich das Duo aus der ersten größeren Gruppe und behauptete sich über Oude Kwaremont und Paterberg bis ins Ziel nach Oudenaarde. Für den 3. Platz löste sich Greg van Avermaet (BMC) aus dem Verfolgerduo auf der Zielgeraden von Peter Sagan (Tinkoff). mehr...
Alexander Kristoff - 2. Triumph bei einem Monument
==
Rioja-Rundfahrt - Ewan siegt vorm Teamkollegen
Paris-Camembert - Loubet vorn gegen Fédrigo

Sa 4.
Volta Limburg Classic - Küng vom Feld nicht zu halten
GP Miguel Indurain - Vicioso siegreich gegen Armada

Fr 3.
Route Adélie de Vitré - Feillu schlägt Bouhanni

Do 2.
3 Tage von De Panne - Kristoff dominiert die Driedaagse

ältere Schlagzeilen | Auflistung aller Seiten auf Radsport-Seite.de | Seite durchsuchen

Radsport-Seite.de liefert die wichtigsten Informationen über den Straßen-Radsport der Profis.
(c) Daniel Hagen - E-Mail - Impressum

Homepage

Radsport-Seite.de

Giant-Alpecin Trikot 2015 Etixx-Quick Step Trikot 2015

 

Menü