Radsport derzeit & demnächst:

(alle WorldTour-Rennen plus ausgewählte weitere Events bis x.1)

19.01.-25.01.  Tour de San Luis (ARG)          2.1   Sieger
20.01.-25.01. Tour Down Under (AUS) 2.WT Sieger
29.01.-01.02. Mallorca-Rundfahrt (ESP) 4 x 1.1 Sieger
04.02.-07.02. Dubai-Rundfahrt (UAE) 2.HC Sieger
» mehr Rennen (Termine im Renn-Kalender 2015)
» Links zu allen Rennen mit Homepage auf cyclinglinks.nl

Es wird Zeit: Geschenktipps für den aktiven und passiven Radsportfan

-----------------------------------------------------------

Radsport-Schlagzeilen:

(Auflistung der letzten wichtigen Uploads)

Dezember 2014

Mi 10.
Tour de France 2016 - Grand Départ am Mont-Saint-Michel

November 2014

Mo 24.
Tour de France 2016 - Start auf französischem Festland?

Oktober 2014

Mi 22.
Tour 2015 präsentiert sich fast ohne Zeitfahrkilometer
Insgesamt nur 42 Zeitfahrkilometer im Programm, davon 28 Kilometer Teamzeitfahren und nur knapp 14 Kilometer Einzelzeitfahren: Bei der Tour de France 2015 gibt es so wenige Zeitfahrkilometer wie noch nie, seit diese Disziplin 1934 eingeführt wurde. Das Rennen beginnt sogleich mit dem kurzen Einzelzeitfahren in Utrecht in den Niederlanden. Über Belgien gelangen die Fahrer in der ersten Woche in den Westen bis in die Bretagne. Nach einem Transfer in den Süden führt die weitere Strecke der Tour 2015 in dieser Reihenfolge durch die Pyrenäen, das Zentralmassiv und die Alpen, wo einen Tag vor Schluss die Entscheidung in Alpe d'Huez fällt. mehr...
Tour-Etappenplan 2015 - 2 Ankünfte an Mauern im Tableau
Tour-Streckenverlauf 2015 - Einschätzung in Worten

So 19.
Chrono des Nations - Chavanel greift leichte Beute
Japan-Cup - Haas vor Boasson Hagen

Di 14.
Gilbert bei Peking-Rundfahrt im Sekundenduell vor Dan Martin
Philippe Gilbert (BMC) holte den Gesamtsieg bei der 5-tägigen Peking-Rundfahrt 2014 im Duell gegen Daniel Martin (Garmin). Den Ausschlag zugunsten Gilberts gaben die Bonussekunden, obwohl Martin von der reinen Fahrzeit her 2 Sekunden schneller war. Den 3. Platz im Endklassement belegte Johan Esteban Chaves (Orica). mehr...

So 12.
Paris-Tours: Sieg durch Wallays gegen Mitausreißer Voeckler
Jelle Wallays (Topsport Vlaanderen) gewann überraschend den Herbstklassiker Paris-Tours 2014 nach über 230 Kilometer langer Flucht. Aus der einst 7-köpfigen Spitzengruppe des Tages blieben am Ende Wallays und Thomas Voeckler (Europcar) übrig. Im Sprint des Hauptfelds sicherte sich 12 Sekunden dahinter Jens Debusschere (Lotto) den 3. Platz. mehr...
==
GP Beghelli - Conti vor Koren in Monteveglio

Sa 11.
Giro dell'Emilia - Rebellin holt noch einen Sieg

Do 9.
Paris-Bourges - Degenkolb wiederholt Vorjahreserfolg
GP Città di Peccioli - Colbrelli gewinnt Coppa Sabatini

Di 7.
Binche-Chimay-Binche - Stybar schlägt durch Schlussattacke Degenkolb

Mo 6.
Giro 2015 mit Mortirolo, Finestre und sehr langem Zeitfahren
Die Präsentation des Giro d'Italia 2015 lüftete als spektakulärste Landmarken den ultrasteilen Mortirolopass und den geschotterten Colle delle Finestre. Neben 2 weiteren Alpenetappen mit Bergankunft dürfte allerdings das annähernd 60 Kilometer lange Einzelzeitfahren dem Rennen seinen Stempel aufdrücken. Los geht's am 9. Mai in der Startregion Ligurien mit einem Teamzeitfahren nach Sanremo. Zielort ist nach 2 Jahren Abstinenz wieder Mailand. mehr...
Giro-Etappenplan 2015 - 2 Etappenorte in der Schweiz
Giro-Verlauf 2015 - Die Strecke von Ligurien bis Mailand in Worten

ältere Schlagzeilen | Auflistung aller Seiten auf Radsport-Seite.de | Seite durchsuchen

Radsport-Seite.de liefert die wichtigsten Informationen über den Straßen-Radsport der Profis.
(c) Daniel Hagen - E-Mail - Impressum

Homepage

Radsport-Seite.de

Garmin-Sharp Trikot 2014 Regebogentrikot Weltmeister 2014