Radsport derzeit & demnächst:

(alle WorldTour-Rennen plus ausgewählte weitere Events bis x.1)

05.10.         Lombardei-Rundfahrt (ITA)       1.WT  Sieger
» mehr Rennen (Termine im Renn-Kalender 2014)
» Links zu allen Rennen mit Homepage auf cyclinglinks.nl

Rad-WM Ponferrada 2014 Straßen-WM 2014
21. bis 28. September, Ponferrada (Spanien)
» Übersicht mit Terminplan über alle Rennen
» Straßenrennen der Höhepunkt zum Abschluss (28.09.)
» Einzelzeitfahren Herren-Elite am Mittwoch (24.09.)
» Teamzeitfahren Herren-Elite mit Marken-Teams (21.09.)
» Resultate aller Rennen inkl. U23, Frauen, Junioren, Juniorinnen

Radsport-Schlagzeilen:

(Auflistung der letzten wichtigen Uploads)

September 2014

So 21.
WM-Teamzeitfahren: BMC durchkreuzt Serie von Omega
Das BMC Racing Team wurde 2014 etwas überraschend Weltmeister im Teamzeitfahren. Auf dem 57,1-Kilometer-Kurs von Ponferrada verhinderte BMC damit den Hattrick durch Omega Pharma-Quick Step. Im knappen Rennen um die weiteren Medaillen ging Silber an Orica noch vor Omega, die den 3. Platz im einsetzenden Regen knapp gegen Sky behaupteten. mehr...
==
GP d'Isbergues - Wieder gewinnt Démare

Sa 20.
Primus Classic Impanis - Van Petegem - Van Avermaet siegt in WM-Form
Memorial Marco Pantani - Colbrelli gewinnt 11. Gedenkrennen

Fr 19.
Meisterschaft von Flandern - Démare im Massensprint vor Mezgec

Do 18.
Stundenweltrekord - Voigt neuer Rekordhalter dank neuer Regeln
3 Valli Varesine - Albasini knapp vor Colbrelli

Mi 17.
GP de Wallonie - Van Avermaet in Namur klar der Stärkste
Coppa Agostoni - Sprintsieg für Bonifazio in Lissone

Di 16.
Coppa Bernocchi - Viviani schlägt Pozzato und Ponzi

So 14.
GP de Montréal - Gerrans im Sprint weit vorne
==
Vuelta-Gesamtsieg für Contador nach Duell mit Froome
Alberto Contador (Tinkoff) holte zum 3. Mal nach 2008 und 2012 den Gesamtsieg bei der Spanien-Rundfahrt. Chris Froome (Sky) blieb nun - wie schon 2011 - der 2. Platz bei der Vuelta mit 70 Sekunden Rückstand. Um den 3. Platz setzte sich Alejandro Valverde (Movistar) gegen Joaquim Rodriguez (Katusha). 4 Etappensiege gingen an John Degenkolb (Giant), der auch das Grüne Trikot des Punktbesten holte. Contador, Nacer Bouhanni (FDJ.fr) und Fabio Aru (Astana) kamen auf je 2 Tageserfolge, Aru außerdem auf den 5. Platz des Endklassements. mehr...
Vuelta-Palmarès - Contador trägt sich zum 3. Mal ein
Alberto Contador - Die Karriere des 31-jährigen Spaniers
21. Vuelta-Etappe - Malori fährt Siegerzeit vor dem Regen
==
Großbritannien-Rundfahrt - Van Baarle 10 Sekunden vor Kwiatkowski
GP Jef Scherens - Greipel in Löwen vor van Asbroeck

Sa 13.
20. Vuelta-Etappe - Contador siegt, dahinter alles wie gehabt

ältere Schlagzeilen | Auflistung aller Seiten auf Radsport-Seite.de | Seite durchsuchen

Radsport-Seite.de liefert die wichtigsten Informationen über den Straßen-Radsport der Profis.
(c) Daniel Hagen - E-Mail - Impressum

Homepage

Radsport-Seite.de

Orica-Greenedge Trikot 2014 Katusha Trikot 2014