Tour de France 2017 - TV, Streams

Übersicht - Etappenplan - Berge - Startliste - Tour-Siegerliste

Bei der Tour de France 2017 werden erstmals alle Etappen in voller Länge live übertragen! In Deutschland trifft dies zu auf den kostenlosen Sportschau-Stream und den kostenpflichtigen Eurosport Player sowie überwiegend auch auf Eurosport 1 sowie den ARD-Spartensender One (das ehemalige Eins Festival).

Das erste Fernsehprogramm der ARD schaltet sich dann meist erst um kurz nach 16 Uhr auf. In der Schweiz gibt es erste Live-Bilder im Free-TV dagegen in der Regel schon ein oder 2 Stunden früher auf SRF 2 zwei oder SRF info ab 14:10 Uhr.

Et.

Wann & was?

Eurosport 1

ARD-Stream

ARD-TV

SRF 2/info

Zielankunft

1.

Sa 1., EZF

16:00

14:35

14:50

16:00

18:48

2.

So 2., flach

15:00

12:00

12:00

16:10

17:14

3.

Mo 3., hüglig

12:15

12:10

16:05

14:10

17:21

4.

Di 4., flach

12:15

12:05

16:05

14:10

17:09

5.

Mi 5., Vogesen

13:15

13:05

16:05

14:10

17:04

6.

Do 6., flach

12:15

12:00

16:05

14:10

17:33

7.

Fr 7., flach

12:15

12:00

16:05

14:10

17:25

8.

Sa 8., Jura

12:30

12:05

12:05

-

17:13

9.

So 9., Jura

12:00

11:40

15:00

16:30

17:02

10.

Di 11., flach

13:30

13:05

16:05

14:10

17:28

11.

Mi 12., flach

13:00

12:55

16:05

14:10

17:49

12.

Do 13., Pyrenäen

11:15

10:50

15:10

14:10

17:03

13.

Fr 14., Pyrenäen

14:45

14:30

16:05

14:10

17:23

14.

Sa 15., hüglig

13:15

12:55

14:30

14:10

17:39

15.

So 16., hüglig

13:00

12:55

16:20

-

18:02

16.

Di 18., flach

13:30

13:25

16:05

14:10

17:20

17.

Mi 19., Alpen

12:15

12:05

15:10

14:10

17:36

18.

Do 20., Alpen

12:45

12:40

15:10

14:10

17:36

19.

Fr 21., flach

12:15

12:10

16:05

14:10

17:47

20.

Sa 22., EZF

14:00

13:40

15:55

15:00

17:32

21.

So 23., flach

16:35

16:20

16:15

16:45

19:18

Für Eurosport kommentieren Karsten Migels und Jean-Claude Leclercq, ergänzt durch Marc Rohde und Ron Ringguth. Die Strecken im ersten Programm der ARD kommentiert Florian Naß, ergänzt durch eine Vorleserin von Twitter-Beiträgen.

Eine Wohltat dagegen ist das Duo aus Florian Kurz und Paul Voß, das bei One und im Sportschau-Stream so lange auf Sendung ist, bis die ARD live dabei ist. Insofern ist es erfreulich, dass die ARD auf den meisten Etappen erst relativ spät einsteigt, weil man so wenigstens bis dahin eine klar bessere Alternative zu Eurosport hat.

Die Programmpläne:

Wer nach Alternativen für Streams außerhalb der deutschsprachigen Länder sucht, findet einige Hinweise auf cyclingfans.com.

Tour de France 2017
Radsport-Seite.de, Homepage / Tour de France / Tour de France 2017 / Tour de France 2017, TV-Zeiten & Live-Streams